Woher stammen die Werke aus der Kunstsammlung des Cornelius Gurlitt? Unter anderem mit dieser Frage befasst sich das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste. Dessen Direktor Professor Uwe M. Schneede kam am Donnerstag, 1. Dezember, zu einem öffentlichen...

WS 2016/17, jeweils Do., 18:15–20 Uhr, Hörsaal 5 im Philosophiegebäude am Hubland Süd, Eintritt frei

Der Kulturspeicher Würzburg setzt sich kritisch mit der NS-Vergangenheit seiner Sammlung auseinander.