Intern
    Philosophische Fakultät

    Würzburger Museologe auf Korfu

    04.04.2017

    Zum ersten Mal ist ein Würzburger Museologe mit Erasmus nach Korfu gereist – die Kooperation der beiden Universitäten besteht seit dem Jahr 2016.

    Das Museology Team mit Dr. Stavros Vlizos (rechts) und Professor Guido Fackler. (Foto: Privat)

    Im Januar 2016 dozierte der Archäologe und Museologe Dr. Stavros Vlizos von der Ionischen Universität Korfu als Gast der Professur für Museologie an der Universität Würzburg. Als erste Erasmusstudentin folgte ihm Julia Sharamyeva im Wintersemester 2016/17.

    Um den Erasmusaustausch vonseiten der Uni Würzburg zu intensivieren, verbrachte nun Professor Guido Fackler, Leiter der Museologie an der Uni Würzburg, die dritte Märzwoche auf der Mittelmeerinsel Korfu. „Eine malerische Altstadt, historische Bauten, klares Meer, eine übersichtliche und junge Universität, freundliche Menschen und gutes Essen – was will man mehr!“, so Fackler.

    Anderer Studienverlauf

    „Der Kontakt zu den griechischen Kolleginnen und Kollegen, aber auch zu den Studierenden, war durchweg positiv“, berichtet Fackler. Im Gegensatz zu Würzburg ist das Studium auf Korfu jedoch nicht kulturwissenschaftlich, sondern informationswissenschaftlich verortet.

    Die Studierenden spezialisieren sich erst im dritten Jahr des Bachelor-Studiengangs. Die verschiedenen Richtungen sind: Archive, Bibliotheken oder Museologie. Im Anschluss daran sind spezielle Master- und Promotionsstudiengänge möglich.

    Spannendes Programm

    Vor Ort hielt Professor Fackler mehrere Unterrichtseinheiten in verschiedenen Jahrgangsstufen und brachte den griechischen Studierenden die Geschichte und Entwicklung von Museen, Museologie und Ausstellungen in Deutschland näher.

    Gemeinsam mit dem Würzburger Gast unternahm das "Museology Team" von Stavros Vlizos eine Museumstour. Ziel waren die Städtische Galerie, das Asiatische Museum und die privat betriebene „Casa Parlante“. „Dieser Austausch hat gezeigt, wie spannend und lehrreich solche grenzüberschreitenden museologischen Erkundungen und Debatten sind“, so Fackler. In Zukunft möchte er die Partnerschaft deshalb weiter ausbauen.

    Department of Archives, Library Science and Museology der Ionischen Universität Korfu 

    Blog des "Museology Teams" (https://museologyionio.wordpress.com)

    Kontakt

    Dr. Guido Fackler, Professur für Museologie, Tel.: 0931/31-85607, guido.fackler@uni-wuerzburg.de 

    Zurück

    Kontakt

    Philosophische Fakultät (Historische, Philologische, Kultur- und Geographische Wissenschaften)
    Am Hubland
    Philosophiegebäude
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85221
    Fax: +49 931 84601
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1