piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für Altorientalistik

    Van Buylaere

    Dr. Greta Van Buylaere

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Projekt "The Cuneiform Documents in the Babylon Collection of the Istanbul Archaeological Museums (Eski Şark Eserleri Müzesi)", Lehrstuhl für Altorientalistik, Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Elternzeitvertretung für Dr. Dahlia Shehata.
    +49 (0)931 31 81636
    greta.van.buylaere@uni-wuerzburg.de

    Forschungsschwerpunkte

    Assyriologie; assyrische und babylonische Literalität, und ihre politische und intellektuelle Geschichte, insbesondere in Bezug auf die textlichen Quellen des ersten Jahrtausends.

     

    Curriculum Vitae

    *07.02.1973

    Ausbildung

    2006–2009

    Promotion in Scienze dell'antichità an der Universität Udine (Italien). Dissertation zum Thema Neuassyrische Paläographie.

    1995–1999

    Studium der Assyriologie an der Katholischen Universität Leuven (Belgien) und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

    1991–1995

    Studium der Informatik an der Universität Gent (Belgien).

    Beruflicher Werdegang

    seit 09/2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Projekt "The Cuneiform Documents in the Babylon Collection of the Istanbul Archaeological Museums (Eski Şark Eserleri Müzesi)", Lehrstuhl für Altorientalistik, Julius-Maximilians-Universität Würzburg.
    seit 07/2020 Elternzeitvertretung für Dr. Dahlia Shehata.

    01/2013–2019

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Projekt "Corpus of Mesopotamian Anti-witchcraft Rituals" (Leitung: Prof. Dr. Daniel Schwemer), Lehrstuhl für Altorientalistik, Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

    2011–2012

    Research Associate am Project "Assyrian and Babylonian Scholarly Literacies" (Leitung: Dr. Eleanor Robson), Department of History and Philosophy of Science, Universität Cambridge (Vereinigtes Königreich).

    2009–2011

    Research Associate am Project "The Geography of Knowledge in Assyria and Babylonia" (Leitung: Dr. Eleanor Robson), Department of History and Philosophy of Science, Universität Cambridge (Vereinigtes Königreich).

    2001–2006

    Informatiklehrerin am Blindeninstitut Sint-Rafaël, Brügge (Belgien)

    2000-2001

    Research Assistant am Projekt "The Neo-Assyrian Text Corpus Project" (Leitung: Prof. Simo Parpola), Universität Helsinki.