piwik-script

Deutsch Intern
    Professur für Museologie

    Kurz-Infos für Studieninteressierte

    Sie interessieren sich für Ausstellungen, Museen, Galerien, Gedenkstätten und Heritage Sites? Sie fragen sich, warum man kultur- und kunstgeschichtliche Objekte sammelt, wie man diese bewahrt, erforscht und präsentiert? Dann sind Sie richtig bei der Würzburger Museologie. Wir bieten Ihnen:

    • eine fundierte Ausbildung mit vielen Praxisbezügen, die durch das Studium eines museumsrelevanten Zweitfachs ergänzt wird,
    • internationale Kontakte und unmittelbare Einblicke in die aktuelle Museumsforschung,
    • ein eigenständiges museologisches Institut, in dem man vom Bachelor bis zur Promotion alle Qualifikationsstufen erlangen kann, sowie
    • ein engagiertes, junges Team und eine familiäre Atmosphäre.

    Der BA-Studiengang „Museologie und materielle Kultur“ wurde im WS 2010/11 als Hauptfach (120 ECTS) eingeführt. Es handelt sich um einen grundständigen Studiengang, der Generalist*innen ausbildet, die eine verantwortungsvolle Position in einem Museum übernehmen können.

    Der MA-Studiengang „Museumswissenschaft / Museum Studies“ existiert seit dem WS 2013/14 als Hauptfach (45 ECTS). Er ist forschungsintensiver ausgerichtet und befähigt nicht nur für die praktische Museumsarbeit, sondern ebenso für eine wissenschaftliche Laufbahn im Museum oder an einer Forschungseinrichtung jenseits des Museums.

    Der MA-Studiengang „Museum und alte Kulturen / Museum and Ancient Cultures“ wurde im SoSe 2016 als Hauptfach (120 ECTS) eingerichtet. Er wird gemeinsam mit den altertumswissenschaftlichen Fächern der JMU betrieben. Die Studiengangverwaltung liegt bei der Museologie. Im Curriculum ist ein fakultatives Auslandssemester an der Helwan University in Kairo (Ägypten) möglich.

    Ausstellung "Museums of Egypt" 

    Der MA-Studiengang „Sammlungen – Provenienz – Kulturelles Erbe“ nahm im WS 2016/17 als Hauptfach (120 ECTS) den Betrieb auf. Dabei handelt es sich um den ersten Studiengang zur Provenienzforschung im deutschsprachigen Raum, der gemeinsam von den Fächern Museologie, Geschichte und Kunstgeschichte getragen wird. Die Studiengangverwaltung liegt bei der Kunstgeschichte.

    Für besonders qualifizierte Studierende mit sehr gutem oder gutem MA-Abschluss in einem museologischen bzw. museumsrelevanten Studiengang besteht die Möglichkeit zu einer Promotion durch die Philosophische Fakultät der JMU im Promotionsstudiengang „Museumswissenschaft/Museum Studies“ zum „Dr. phil.“.

    Wir beraten Sie gerne persönlich:

    Wer? Dozierende stellen Ihnen die Würzburger Museologie vor.

    Und Sie? Sie können ihre Fragen stellen und uns kennenlernen. Wir beantworten Fragen zum Fach, zur Studienordnung, zu Prüfungen, zum Studentenleben, zu Würzburg etc.

    Wo? Bei Ihnen Zuhause oder wo auch immer Sie mögen: Nehmen Sie einfach an einer Online-Studienberatung mit ZOOM teil.

    Bei wem?

    Wie? Schreiben Sie einfach die betreffenden Dozierenden an und teilen Sie Ihnen den gewünschten Beratungstermin mit, wir schicken Ihnen dann einen Link für eine Online-Video-Sprechstunde mittels ZOOM.

    Die Würzburger Museologie hat im Hinblick auf ein Auslandssemester/-praktikum viele internationale Partnerschaften aufgebaut:
    Studium im Ausland
    Internationale Kontakte der Würzburger Museologie

    Der starke Praxisbezug (Ausstellungs-/Lehrprojekte) auf allen Ausbildungsebenen mit einer Vielzahl von Kooperationspartnern bildet ein Spezifikum der Würzburger Museologie und Museumswissenschaft. Beispiele hierzu finden sich hier sowie hier.

    In unseren Semesterbroschüren finden sich in jedem Semester ausführliche Informationen zu unserem Lehrangebot. Sie sind als Download hier (frühere Semester) oder hier (aktuelles Semester) verfügbar.

    Hey du, 

    wir sind die FSI, die offizielle studentische Vertretung der Studiengänge Museologie (BA), Museumswissenschaften (MA), Museum und alte Kulturen (MA) sowie Sammlungen – Provenienz – Kulturelles Erbe (MA). Wir stehen für alle (auch die dummen) Fragen rund ums Studium und Studentenleben zu Verfügung. 

    Wir sind: 

    Esther (4. Semester BA, Museologie, Geschichte), Inga (2. Semester Master SPKE), Jost-Peter (6. Semester BA, Museologie, Geschichte, Kunstgeschichte), Lisa (6. Semester BA, Museologie, Geschichte), Lizze (2. Semester Master SPKE), Luisa (5. Semester BA, Museologie, Kunstgeschichte), Marika (4. Semester BA, Museologie, Geschichte), Marlene (2. Semester Master, SPKE), Nienke (6. Semester BA, Museologie, Kunstgeschichte), Pia (4. Semester BA, Museologie, Europäische Ethnologie/Volkskunde), Tami (4. Semester BA, Museologie, Kunstgeschichte). 

    Die FSI Museologie trifft sich regelmäßig, um studentische Fragen zu beantworten und Probleme zu diskutieren. Ein gutes Miteinander unter Studierenden und Dozent*innen steht dabei im Vordergrund. Jede/r Interessierte ist herzlich eingeladen.

    Auch wir bieten eine Studienberatung an. Egal ob Informationen zum Studium, den Inhalten oder auch ein offenes Ohr bei Problemen: Alle Fragen und Anliegen sind uns willkommen! Bei Interesse schreibt uns eine kurze E-Mail, um den ZOOM-Link zu erhalten.

    Kontakt: fsi-museologie@uni-wuerzburg.de oder über Facebook