piwik-script

Intern
Museum und alte Kulturen

5 Stipendien für Auslandssemester in Kairo im WS 2018/19

Im Rahmen des DAAD-Projekts „Hochschuldialog mit der Islamischen Welt“ der Fächer Ägyptologie und Museologie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) sind für das WS 2018/19 fünf Stipendien für ein Auslandssemester an der Helwan Universität (HU) in Kairo mit Teilnahme am MA-Studiengang „Museum Studies“ zu vergeben. Das Semester beginnt am 1. Oktober 2018.

Die Stipendiaten erhalten in diesem Rahmen folgende Leistungen: Reisekosten, Mittel für einen mindestens viermonatigen Aufenthalt, Möglichkeiten zur Unterkunft im universitätseigenen Hotel mit Nilblick, zu Exkursionen zu diversen archäologischen Stätten, Grabungen und Museen vor Ort sowie zu einem Praktikum in einem der großen Kairoer Museen oder in Projektmuseen des Deutschen Archäologischen Instituts Kairo nach Semesterende. Studierende, die den MA „Museum und Alte Kulturen“ absolviert haben, erlangen zusätzlich eine Masterurkunde beider Universitäten (Double Degree-Master von JMU und HU).

Voraussetzungen: Studium mit altertumswissenschaftlich-museologischem Schwerpunkt an einer deutschen Universität, Vorzug wird Studierenden mit Immatrikulation für den MA-Studiengang „Museum und Alte Kulturen“, den MA-Studiengang „Ägyptologie mit 120 ECTS“ oder den MA-Studiengang „Museumswissenschaft/Museum Studies“ an der JMU (Bewerbungsschluss: 15. Juli 2018) gewährt.

Informationsveranstaltung: 11. Juli um 14:30 Uhr im Projektraum der Museologie (Oswald Külpe-Weg 86, 97074 Würzburg) an der Universität Würzburg zusammen mit ägyptischen Gästen der HU. Bitte Anmeldung unter: master-muak@uni-wuerzburg.de

Bewerbung per mail: bis spätestens 15. Juli 2018 mit aussagekräftigem Motivationsschreiben inkl. Lebenslauf an: Projektkoordinatorin Lisa-Maria Rösch B.A. (master-muak@uni-wuerzburg.de), Universität Würzburg, Museologie, Oswald-Külpe-Weg 86, D-97074 Würzburg

Weitere Informationen in der Ausschreibung:

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Professur für Museologie am Institut für deutsche Philologie
Oswald-Külpe-Weg 86
Campus Hubland Nord
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-86703
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Nord, Geb. 86
Hubland Nord, Geb. 86