RUNDGANG durch die Ausstellung

Alumni-Patenschaft: Musik-Pate werden!

DIE ÄLTERSTEN LIEDER DER WELT! – Frisch aus Paris eingetroffen sind vergangenes Wochenende Keilschrifttafeln und Fragmente von den ältesten bekannten Liedern der Welt. Verzögert hatte sich der Transport der Exponate wegen der anlaufenden Streiks im französischen Nachbarland. Nun können Sie die Abgüsse der weltberühmten Hymnen aus Ugarit aus dem Collège de France im Martin von Wagner Museum besichtigen. Zuletzt waren sie öffentlich in der Ausstellung "Musique! Équos de l'Antiquité" des Louvre-Lens ausgestellt.

Zur Ausstellung MUS-IC-ON! ist ein ansprechender Begleitband bei Würzburg University Press erschienen, in dem internationale Forschungsergebnisse zum Klang der antiken Kulturen des Vorderen Orients, Ägyptens, Griechenlands und Roms in Originalbeiträgen versammelt sind. – XX u. 224 Seiten. Die Online-Version finden Sie hier.

Die Nummer 1/2020 der Antiken Welt – Zeitschrift für Archäologie und Kulturgeschichte ist dem Klang der Antike gewidmet. Wissenschaftlich koordiniert wurde das Titelthema von Florian Leitmeir und Dahlia Shehata.