piwik-script

English Intern
    Sinologie in Würzburg

    Anna Si-Lu Hauser, M.Sc.

    Lehrstuhl für China Business and Economics, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

    Werdegang

    Anna Si-Lu Hauser studierte Asienwissenschaften und Sinologie an der Rheinischen Friedrich Wilhelms-Universität Bonn sowie China Business and Economics an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Ihr Auslandsjahr verbrachte sie 2014-2015 an der Peking-Universität. Arbeitserfahrungen sammelte sie bei der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in der Deutsch-Chinesischen Kooperation für nachhaltige Mobilität und der Deutsch-Chinesischen Energiepartnerschaft in Peking. Seit April 2019 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin in der DFG-Forschungsgruppe FOR 2757/Lokale Selbstregelungen in Antike und Moderne (LoSAM).

    Forschungsgebiete

    In ihrem Dissertationsprojekt beschäftigt sie sich mit der Rolle erneuerbarer Energien für lokale Selbstregelungen in China. Weitere Interessenschwerpunkte sind nachhaltige Entwicklung, Partizipation und Wirtschaftsethik.