piwik-script

Intern
    FSI Kunstgeschichte

    Vorträge

    Immer mittwochs um 18:30 Uhr zeigten uns Dozenten der Sinologie und Kunstgeschichte, wie zahlreich die gegenseitigen Einflüsse der ostasiatischen und europäischen Kunst über viele Jahrhunderte hinweg waren. 

    November  

    11.11.2020
     

    Silas Dreier, Mia Hallmanns (FSI Sinologie)
    Ostasiatische Kunst - Eine Einführung

    25.11.2020
     
    Dr. Verena Friedrich (Universität Würzburg)
    Chinoiserie - Chinamode im 17. und 18. Jahrhundert
       
    Dezember  
    09.12.2020 Prof. Dr. Heyryun Koh (Universität Würzburg)
    Kalligraphie Koreas und der Westen: wesentliche Unterschiede und Interpretation
       
    Januar  
    13.01.2021 Dr. Michael Leibold (Universität Würzburg)
    Motive und Traditionen der modernen chinesischen Kunst: ein Perspektivwechsel
    20.01.2021 Sybille Girmond M.A. (Universität Würzburg)
    Japanmode und Weltausstellungen im 19. Jahrhundert: Exotikfaktor, globaler Markt und Politik
    27.01.2021 Dr. Lianming Wang (Universität Heidelberg)
    Vom Sala dei Cavalli zum Tiersaal: Die Genese der monumentalen Tierbilder am Hof des Kaisers Qianlong (reg. 1735-1796)
       
    Februar  
    10.02.2021 Prof. Dr. Nicole Riegel-Satzinger (Universität Würzburg)
    Horizontverschiebungen. Zur Rezeption des japanischen Farbholzschnitts seitens der Impressionisten
    24.02.2021 Dr. Daniela Roberts (Universität Würzburg)
    Ornamentale Architektur. Chinesisch-gotisches Interieur in Großbritannien des 18. Jahrhunderts