piwik-script

Intern
Philosophische Fakultät

Preis für gute Lehre

17.05.2023

Mit Dr. Susanne Dinkl erhält eine begeisterte Hochschullehrerin an der Philosophischen Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg den Preis für gute Lehre des Freistaats im Jahr 2022.

Wesentlich für die Verleihung des Preises ist die Unterstützung der Studierenden. Und die ist Susanne Dinkl gewiss. Mit ihrem breiten Lehrangebot vermittelt Frau Dr. Dinkl die Inhalte der Alltagskulturwissenschaft Europäische Ethnologie/Empirische Kzulturwissenschaft in ihrer ganzen Breite: ob heutige Umweltbeziehungen oder historische Hexenverfolgungen, sie unterrichtet auf hohem wissenschaftlichen Niveau neueste Fachkenntnisse, ebenso wie Methoden und theoretische Konzepte. Mit besonderem Engagement bringt sich Frau Dr. Dinkl zudem in die Ausbildung zukünftiger Lehrerinnen und Lehrer ein: „Gerade an den Schulen ist das Wissen meines Faches enorm wichtig,“ weiß sie, „denn es hilft das Gewordensein und Werden von Welt zu verstehen.“ Foto: Peter Kolb

Zurück