piwik-script

Deutsch Intern
Ancient Near Eastern Studies

Prof. Dr. Andreas Schachner

Forschungsschwerpunkte

Vorderasiatische Archäologie, Archäologie Zentralasiens, Anatoliens, des Kaukasus und des Indischen Subkontinents; Anatolistik und Hethitologie; das achämenidische Persien; Architekturgeschichte.

Curriculum Vitae

seit 2005 wissenschaftlicher Referent für Vorderasiatische Archäologie und Anatolische Vorgeschichte sowie wissenschaftlicher Leiter der Bibliothek der Abteilung Istanbul des Deutschen Archäologischen Instituts

02/2017

apl. Professur, Vorderasiatische Archäologie (Julius-Maxilimians Universität Würzburg)
02/2016 Umhabilitierung an die Julius-Maxilimians-Universität Würzburg
11/2005 Habilitation an der Universität München (LMU), Erteilung der venia legendi für Vorderasiatische Archäologie
02/1999 Promotion zum Dr. phil.
07/1993 Magister Artium
09/1989 ‒ 06/1990 Auslandsstudium an der Hacettepe Universität/Ankara: Vorderasiatische Archäologie, Islamische Archäologie und Turkologie
10/1988 ‒ 07/1993 Studium an der Universität München: Vorderasiatische Archäologie, Geschichte und Kultur des Nahen Orients sowie Turkologie und Assyriologie
03/1987 ‒ 07/1988 Studium an der Universität Köln: Vorderasiatische Archäologie, Orientalistik, Vor- und Frühgeschichte und Assyriologie

   ausführlicher CV