piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Ägyptologie

    Forschung

    Dissertationen

    • Die Mannschaft der Sonnenbarke im Amduat – Abdelhaleem Awadallah
    • Untersuchungen zu den Tebtynis-Papyri – Christina di Cerbo
    • Tu felix Aegypte nube? Studien zur Heirat als Mittel der altägyptischen Außenpolitik (Arbeitstitel) – Sandra Brembs
    • Naturkatstrophen im Alten Ägypten: Wirkung - Deutung - Bewältigung (Arbeitstitel) – Svenja Dirksen
    • Die Stelen Fremder im Ägypten des 1. Jahrtausends v. Chr. (Arbeitstitel) – Hanna Geipel
    • Das Sprichwort im Alten Ägypten (Arbeitstitel) – Christian Grandl
    • Studien zur Königsplastik der 26.Dynastie (Arbeitstitel) – Elisabeth Greifenstein
    • Rekonstruktionsversuche von archäologischen Kontexten zu ausgewählten Aegyptiaca im Martin von Wagner Museum (Arbeitstitel) – Eva Kurz
    • Demotische Papyri aus Tebtynis. Dokumente aus dem Archiv des Soknebtynis-Tempels, dem des Notars Haryotes und privaten Archiven. (Arbeitstitel) – Wolfgang Wegner

    Habilitationen

    • Titel der Dritten Zwischenzeit – Carola Koch
    • Landschaftsarchäologie und Kulttopographie im ägyptischen Nildelta. Studien zur Integration von Geographie, Siedlungsformationen und der kultischen Organisation topographischer Räume – Eva Lange-Athinodorou

    Laufende Untersuchungen einzelner

    • Bibliographie Altägypten 1822–1946 (Fortführung) – Christine Beinlich-Seeber
    • Die Inschriften der Pyramidenkapellen von Meroe (im Rahmen des Projektes „Necropolis of Kush“ von F. Hinkel und J. Yellin) (Ms. „Südfriedhof“ abgeschlossen) – Jochen Hallof
    • Das tägliche Ritual des Tempels von Dime: Papyri Berlin P 8043+30030+Wien D. 6396+ST05/238/1034, P 15652 recto, P 15799+23538, London BM EA 76188 recto Frag. d und j – Martin Stadler
    • Demotische Quellen zur indigenen Religion Ägyptens in der römischen Kaiserzeit: Papyri Wien D. 10103a–b+10014 verso, D. 12006 verso, Berlin 11912, London BM EA 76126 und British Library 264 – Martin Stadler
    • Isis myrionyma: Neuedition des griechischen P. Oxy. XI. 1380 und Erstedition des demotischen Papyrus Wien D. 6297+6329+10101 recto – Martin Stadler zusammen mit Laurent Coulon (Toulouse)
    • Demotische Papyri aus den Staatlichen Museen zu Berlin, Lieferung IV; Papyri von der Insel Elephantine – Karl-Theodor Zauzich