piwik-script

Intern
Lehrstuhl für Europäische Ethnologie / Empirische  Kulturwissenschaft

09.11. Designergemüse: Obst- und Gemüseerzeugnisse als lebendige Produkte


Obst- und Gemüseerzeugnisse sind lebendig – und gleichzeitig sind es gestaltete Dinge. Johanna Kleinert untersucht das Handeln der am Produktionsprozess beteiligten Aktuer:innen im Hinblick auf die Bedingungen und Zielsetzungen dieser Art von Gestaltung: Welche Vorstellungen von Produktqualität dominieren die Herstellung? Und wie bedingt die Lebendigkeit der gestalteten Dinge den Gestaltungsprozess selbst? 

Johanna Kleinert ist Gestalterin und Wissenschaftlerin an der Schnittstelle von Designwissenschaft und Science and Technology Studies. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Industrial Design der TU München war sie Teil des BMBF-Forschungsverbundes zur »Sprache der Biofakte« und leitete die Entwicklung der dazugehörigen Ausstellung, die u.a. im Deutschen Museum in München zu sehen war. Produkte aus ihrer praktischen Entwurfstätigkeit wurden mit verschiedenen Designpreisen ausgezeichnet.

 

 

  Nächste Veranstaltung: 09.11.23, 18:15 Uhr

  Zur Zoom-Veranstaltung

 

 

    Fragen bitte an:
    Prof. Dr. Michaela Fenske
    michaela.fenske@uni-wuerzburg.de