piwik-script

Intern
  • Sinologie Würzburg
Sinologie in Würzburg

"China - die neue Weltmacht?"

14.01.2015

Bundeszentrale für politische Bildung und Asien-Afrika-Institut laden ein zur Buchpräsentation des Länderberichts China und zur Diskussion am 22. Januar 2015 in Hamburg

Anlässlich der Veröffentlichung des neuen Länderberichts China lädt die Bundeszentrale für politische Bildung zusammen mit dem Asien-Afrika-Institut ein zur Buchpräsentation und anschliessenden Diskussion.

Im Anschluss an die Grußworte von Thomas Krüger, Präsident der bpb und Prof. Kai Vogelsang, Institut für Sinologie der Universität Hamburg findet eine Diskussion über die aktuelle Situation Chinas mit den Herausgebern Prof. Doris Fischer, Universität Würzburg, und Christoph Müller-Hofstede, bpb, sowie Prof. Sarah Kirchberger, Universität Hamburg, und Shi Ming, Journalist, statt.

Ort und Zeit: Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg, Hörsaal 221, Edmund-S iemers-Allee 1 / Flügel Ost, am 22. Januar 2015 um 18:30 Uhr

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier: http://www.bpb.de/198315

Den Länderbericht können Sie hier bestellen: http://www.bpb.de/197279

Zurück