piwik-script

Intern
  • Die Bau von Pe & Nechen ziehen die Barke Ramses II. (Abydos)
Lehrstuhl für Ägyptologie

Teotino-Tattko

Dr. Carolina Teotino-Tattko

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tel.:      +49 931 31-82752
E-Mail: carolina.teotino-tattko@uni-wuerzburg.de

DFG-Projekt: Min-Kammer (Horus-Behedety)

  • Inschriften, Kult und Dekorationssystematik der Tempel der griechisch-römischen Zeit
  • Ägyptische Religion
  • Funerärkunst und -kultur der Spätzeit und der griechisch-römischen Zeit

1982 Geb. in Barcelona

Ausbildung

2001–2006 Studium des Faches Kunstgeschichte an der Universitat Autònoma de Barcelona
2006 Erlangung des Grades Licenciada en Historia del Arte der Universitat Autònoma de Barcelona
2006–2014 Freie Mitarbeiterin an der Ausgrabung des Grabes des Monthemhat (TT 34, Leitung: Dr. F. Gomaà) und im Fritz-Thyssen-Stiftung-Projekt „Die bildliche und textliche Ausgestaltung des Weges zur Sargkammer. Zum Dekorationsprogramm in der spätzeitlichen Grabanlage des Monthemhet (TT 34) in Theben-West“ (Leitung: Prof. Dr. L. Gestermann) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
2007–2011

Zweitstudium der Ägyptologie an der Eberhard-Karls-Universität-Tübingen

2008 Wissenschaftliche Hilfskraft, IANES, Abteilung für Ägyptologie, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
2009–2010 Wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-Projekt „Die Stiersärge aus Tell Abu-Yasin“ (Leitung: Dr. D. Mendel-Leitz), IANES, Abteilung für Ägyptologie, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
2010–2013 Wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-Projekt „Athribis“ (Leitung: Prof. Dr. Chr. Leitz), IANES, Abteilung für Ägyptologie, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
2011 Erlangung des Grades Magistra Artium im Fach Ägyptologie an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
2014–2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt „Athribis“ (Leitung: Prof. Dr. Chr. Leitz), IANES, Abteilung für Ägyptologie, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
2016–2017 Mutterschutz und Elternzeit
02/2021 Doktorexamen (Disputatio) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Seit 05/ 2022 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Walter-Benjamin-Stelle), DFG-Projekt “Das Haus des Min im Horustempel von Edfu (Raum O): Eine dia- und synchrone Untersuchung zu Bedeutung, kultischer Funktion und Textgeschichte der Kapelle” an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg