piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Altorientalistik

    Ägyptologie & Altorientalistik Tandemvorträge

    Tod und Sterben im Alten Ägypten und Alten Orient
    Datum: 04.11.2021, 18:15 - 20:00 Uhr
    Vortragende*r: Martin Stadler & Daniel Schwemer

    Martin Stadler und Daniel Schwemer berichten zu den Vorstellungen vom Sterben, Tod und Jenseits in den Kulturen des Alten Ägyptens und Mesopotamiens. Gemeinsame Grundvorstellungen werden ebenso herausgearbeitet wie tiefgreifende Unterschiede in den mit der Funerärkultur und dem Tod assozierten Konzeptionen. Die Ägyptologie & Altorientalistik Tandemvorträge richten sich an Studierende der Altertumswissenschaften und das weitere Publikum und möchten das fächerübergreifende Lernen und Forschen in den Altertumswissenschaften stärken.

    Ort und Modus (Präsenz/Videokonferenz) der Veranstaltung werden hier zur gegebenen Zeit bekannt gegeben.

    Zurück