piwik-script

Intern
  • Sinologie Würzburg
Sinologie in Würzburg

Veranstaltung: Deutsch-Chinesischer Workshop zum Thema Unternehmenskultur in China und Deutschland

26.10.2011

VII. deutsch-chinesischer Workshop im Rahmen des universitären Projekts für Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Einladung zum deutsch-chinesischen Workshop am 03.12.2011



Liebe Studierende,

am 03.12.2011 wird im Rahmen des universitären Projekts "Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz" der VII. Sinologie-Workshop zum Thema „Unternehmenskultur in China und Deutschland – ein interkultureller Vergleich“ stattfinden. Auf Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Im Folgenden finden Sie einige ausführliche Informationen zur Gestaltung des Tages.

 

Workshop: Unternehmenskultur in China und Deutschland – ein interkultureller Vergleich

Zeit: 9:30 Uhr – 16:00 Uhr

Ort: Hörsaal 5, im Philosophiegebäude, am Hubland

Anmeldung unter: Jia.Liu@uni-wuerzburg.de

 

Konzept:

Trotz oder gerade wegen der sich immer rasanter entwickelnden Wirtschaft in unserer globalisierten Welt ist die wirtschaftliche Effizienz nicht mehr das Maß aller Dinge, auch die spezifische Kultur eines Unternehmens wird zunehmend wichtiger, da sie dessen Erfolg maßgeblich beeinflussen kann. Es wird zur Herausforderung für die Unternehmen, ihre Mitarbeiter zu motivieren und auf der Grundlage kulturübergreifender Wertvorstellungen ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen.

Im Workshop werden leitende Mitarbeiter verschiedener internationaler Unternehmen über ihre Firmenkultur berichten und den Studenten hierdurch einen Einblick in das jeweilige Arbeitsklima ermöglichen. Ergänzend soll dieser Aspekt im Anschluss auch aus der Sichtweise der Arbeitnehmer dargestellt werden. Zu diesem Zweck haben wir ehemalige Absolventen der Würzburger Sinologie eingeladen, die ihre diesbezüglichen Erfahrungen schildern werden.

Ziel des Workshops ist es, den Studenten durch die Vorträge einen Überblick über das Thema ‚Unternehmenskultur‘ zu verschaffen und auf der Grundlage von Diskussionen den Austausch berufspraktischer Erfahrungen zu fördern. Der Workshop soll dabei einen professionellen Rahmen für den Kontakt zwischen Studenten, Arbeitnehmern und Arbeitgebern bieten.

Der Workshop ist für Studierende aller Fakultäten offen, auch Interessenten von außerhalb sind ganz herzlich eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr GSiK-Team

 

Hinweis: Weitere Information zum Projekts für Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz (GSiK) finden Sie auf der Homepage des Projektes.

Zurück