piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für Altorientalistik

    04-VA-GAP1

    Grundlagen archäologischer Praxis 1

    Kurzbezeichnung: 04-VA-GAP1
    Semesterwochenstunden: 2
    ECTS-Punkte: 5
    Dauer: 1 Semester
    Turnus: -
    Stufe: BA

    Übung: Grundlagen archäologischer Praxis 1

    Inhalt:
    Das Modul führt in die praktischen Arbeitsweisen und Fachterminologie der Vorderasiatischen Archäologie ein. Neben den verschiedenen Grabungs-, Analyse- und Dokumentationsmethoden werden Vermessungsgeräte, Kar tierungsmethoden sowie EDV-Anwendungen, die in der Feldforschung Anwendung finden (u. a. photogrammetri sche und zeichnerische Dokumentation, z. B. Structure-from-Motion, 3D-Modellierung etc.) behandelt. Die prak tische Übung steht dabei ebenso im Fokus wie die kritische Gegenüberstellung verschiedener Verfahren und ihre Rolle im archäologischen Erkenntnisprozess.

    Lernziele:
    Die Studierenden erhalten eine praxisnahe Einführung in die archäologischen Arbeitsmethoden und in die ver schiedenen Möglichkeiten und Systeme der Analyse, Dokumentation und Auswertung. Sie erlernen die Fähig keit, die grundlegenden Abläufe der archäologischen Feldforschung anzuwenden und ihren methodischen Hin tergrund kritisch zu hinterfragen.

    Prüfung:
    Protokoll (ca. 10 S.)