piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für Altorientalistik

    04-VA-MKWA

    Materielle Kultur Westasiens A

    Kurzbezeichnung: 04-VA-MKWA
    Semesterwochenstunden: 2
    ECTS-Punkte: 5
    Dauer: 1 Semester
    Turnus: -
    Stufe: BA

    Seminar: Materielle Kultur Westasiens A

    Inhalt:
    Das Modul vermittelt mit wechselnder thematischer Schwerpunktsetzung Inhalte der Vorderasiatischen Archäo logie. Es untersucht charakteristische Siedlungsweisen, Fund- und Denkmalgattungen und reflektiert deren Aus sage- und Interpretationspotential, Kontextualisierung, Forschungsgeschichte, Verbreitung und Chronologie un ter Einbeziehung des aktuellen Forschungsstandes. Neben der Auseinandersetzung mit spezifischen Themen komplexen der materiellen und visuellen Kultur werden Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens, archäologi scher Methoden und Theorien sowie Präsentationstechniken vermittelt.

    Lernziele:
    Das Modul vermittelt einerseits forschungsbasiertes Fachwissen und fördert andererseits die Denk-, Urteils- und Ausdrucksfähigkeit der Studierenden durch das Ausarbeiten von mündlicher (Referat) und schriftlicher Präsen tation (Hausarbeit) zu einem vorgegebenen Thema. Studierende werden dazu angeregt, sich kritisch mit For schungsmeinungen auseinanderzusetzen, Informationen zusammenzufassen und verschiedenartige Quellen zu reflektieren. Sie erlangen die Fähigkeit, sich mit wissenschaftlichen Fragestellungen selbstständig auseinander zusetzen und so ihr Fachwissen zu erweitern und anzuwenden.

    Prüfung:
    Referat (ca. 30 Min.) mit Handout (1-2 S.) und Hausarbeit (3000-3500 Wörter, ausschließlich Literaturverzeichnis)