piwik-script

Intern
  • Sinologie Würzburg
Sinologie in Würzburg

Informationen zum Hybridsemester WS 2020/21

31.07.2020

Nachdem die Universitätsleitung nunmehr entschieden hat, dass das Wintersemester 2020/21 als "Hybridsemester", also als ein Semester, in dem sowohl Präsenz- als auch Online-Lehre in Rahmen der vorgegebenen Hygieneregeln durchgeführt werden können, planen wir aktuell neu für den Stundenplan und die Lehrveranstaltungen im Wintersemester. Ziel ist es möglichst viele Veranstaltungen in Präsenzform durchzuführen. Aufgrund der Hygieneregeln ist die Raumkapazität in den Vorlesungssälen und Seminarräumen allerdings dramatisch begrenzt und Veranstaltungen mit mehr als 30 Teilnehmern müssen immer Online stattfinden.

Wir haben daher eine Priorisierung für Präsenzveranstaltungen vorgenommen. Demnach sollen Sprachkurse und Erstsemesterveranstaltungen vorrangig in Präsenz durchgeführt werden, gefolgt von kleineren Seminaren. Wir gehen davon aus, dass die Intensivkurse vor Semesterbeginn auf alle Fälle in Präsenzform stattfinden können. Eigene Einführungsveranstaltungen werden leider nicht möglich sein, weshalb die Informationen zum Semester online präsentiert werden.
Wir beantragen daher aktuell Räume für folgende Veranstaltungen (siehe angefügte Excel-Tabelle).

Wir gehen aktuell davon aus, dass wir für die meisten der beantragten Kurse einschließlich der Intensivkurse einen Raum erhalten werden, endgültig wird aber wohl erst am Ende der ersten Septemberwoche mit konkreten Ergebnissen zu rechnen sein. Je nach Raumzuweisung kann es in einzelnen Kurse zu einer Begrenzung der Teilnehmerzahl kommen. Vorlesungen und Kurse, die nicht in Präsenzform stattfinden werden, werden weiterhin online angeboten. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Unsicherheit der Räume auch im Stundenplan noch zu Verschiebungen kommen kann.

Die Koreanischkurse finden wieder statt, allerdings mit einer Begrenzung der Teilnehmer auf maximal 30. Alle Interessenten für Koreanisch 1 und Koreanisch 2 mögen sich bitte im Sekretariat (susanna.schler@uni-wuerzburg.de) bis 15. September anmelden. Sollten zu viele Anmeldungen vorliegen wird ein gewichtetes Losverfahren durchgeführt.

Weitere Informationen zum Hybridsemester finden Sie auf der offiziellen Seite der Uni.

Zurück