piwik-script

Deutsch Intern
Sinologie in Würzburg

Koreanicum Absolventen

11/17/2023

Am Freitag den 20.10.2023 wurde acht Studierenden das Zertifikat über das erfolgreiche Erreichen des Koreanicums verliehen. Prof. Dr. Roland Altenburger und Akad.Dir. Dr. Michael Leibold überreichten den Absolventinnen und Absolventen die Urkunden.

Das Koreanicum beinhaltet vier Semester Sprachkurse Koreanisch sowie mindestens vier Kurse zur koreanischen Gesellschaft, Geschichte oder Kultur. Das Programm steht allen Studierenden der Universität offen. Das Zertifikat bestätigt eine sprachliche Kompetenz von mindestens grundlegenden Kenntnissen (Stufe A2 nach GER) und grundlegende Kenntnisse in der koreanischen Geschichte und Gesellschaft.

In Analogie zum Koreanicum bietet der Lehrstuhl für Kulturgeschichte Ostasiens im Rahmen des Fachs Sinologie der Universität Würzburg auch ein Japonicum und ein Sinicum an. Im vergangenen Jahr haben zwölf Studierende ein Japonicum-Zertifikat erworben und eine Studentin ein Sinicum-Zertifikat.

Die Zertifikate erlauben den Nachweis der grundlegenden Beschäftigung mit den genannten asiatischen Sprachen und Kulturen. Die im Rahmen der Zertifikate erworbenen Kenntnisse legen zudem eine sehr gute Grundlage für Auslandsaufenthalte in den jeweiligen Zielländern.

Additional images

Back