piwik-script

Intern
Lehrstuhl für vergleichende Sprachwissenschaft

Archiv

01. Oktober 2021 --- Forschung

Wir freuen uns, Éric Dieu als Gastforscher am Lehrstuhl für vergleichende Sprachwissenschaft begrüßen zu dürfen, der im Rahmen eines Humboldt-Stipendiums zur altgriechischen Akzentuierung arbeiten wird.

27. Juli 2021 --- Lehre

Ab dem Wintersemester 2021/22 nimmt der Lehrstuhl für Vergleichende Sprachwissenschaft am Programm für das Zusatzzertifikat Digitale Kompetenz in den Geisteswissenschaften teil.

06. Juli 2021 --- Interview

In der aktuellen Ausgabe des Online-Magazins der Universität Würzburg einBLICK ist ein Interview mit unserem Gastwissenschaftler Petr Kocharov erschienen: "Was Verben sagen" (URN: urn:nbn:de:bvb:20-opus-241485).

06. Juli 2021 --- Vortrag

Am 06.07.21 um 18.15 Uhr hält Prof. Dr. Stefan Schaffner (FAU Erlangen/Nürnberg) einen Vortrag zum Thema:

"Vom Beben der Erde und dem Erderschütterer Poseidon. Tocharisch A wāsk ‚beben, zucken‘ und die Poseidon-Epitheta ἐννοσίγαιος, ἐνοσίχϑων"

01. März 2021 --- Forschung

Wir freuen uns  Petr Kocharov als Gastforscher am Lehrstuhl für vergleichende Sprachwissenschaft begrüßen zu dürfen, der im Rahmen eines Humboldt-Stipendiums zur armenischen Verbalmorphologie arbeiten wird.

02. November 2020 --- Information

Das Sprachwissenschaftliche Seminar der Universität Göttingen hat unter dem Titel "Ancient Indo-European Grammars Online" eine Reihe von Video-Einführungen zur Grammatik verschiedener altindogermanischer Sprachen veröffentlicht, darunter auch ein Modul von Ronald Kim und Daniel Kölligan zum Klassisch-Armenischen.

17. September 2020 --- Forschung

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) fördert ein Projekt von Kristina Becker (Würzburg) und Theresa Roth (Marburg) im Rahmen der Initiative "Kleine Fächer: Sichtbar innovativ!". Das interdisziplinäre Projekt Gesellschaftliche Krisen in Vergangenheit und Gegenwart  beschäftigt sich mit gesellschaftlichen Krisen in historischen und aktuellen Kontexten und nimmt damit auch Bezug auf die Corona-Pandemie und den Beitrag, den Kleine Fächer zum Diskurs rund um dieses Thema leisten können.