piwik-script

Deutsch Intern
Professur für Museologie

Vorstellung Studiengänge

Die Studiengänge der Würzburger Museologie stellen sich vor

Interesse am Sammeln und Bewahren von kulturellem Erbe? Spaß am zielgruppenorientierten Vermitteln und an der Begegnung mit Menschen? Dann ist die Arbeit in einem Museum genau das Richtige. Sie ist zudem spannend und vielseitig, bietet zahlreiche unterschiedliche Betätigungsfelder und wird garantiert nie langweilig. Doch wie kommt man dorthin? Zum Beispiel über ein Studium an der Universität Würzburg. Die dortige Museologie bietet insgesamt vier Studiengänge an, die alle auf jeweils eigene Weise ideal auf eine berufliche Tätigkeit im Museum (oder in einer verwandten Einrichtung) vorbereiten:

Der Bachelor-Studiengang „Museologie und materielle Kultur“ bietet einen sowohl theoriebasierten als auch stark praxisorientierten Zugang zu den verschiedenen Arbeitsbereichen des Museums. Die drei Master-Studiengänge „Museumswissenschaft/Museum Studies“, „Museum und alte Kulturen“ sowie „Sammlungen – Provenienz – Kulturelles Erbe“ sind – mit jeweils unterschiedlicher Schwerpunktsetzung – dagegen stärker auf die Erforschung des Museums als Institution ausgerichtet, freilich unter Beibehaltung spannender Praxisprojekte mit wechselnden Kooperationspartnern.

Sollten Sie neugierig auf unser spannendes und facettenreiches Studienangebot sein, laden wir Sie herzlich ein, sich näher darüber zu informieren:

  1. Schnupperstudium: Einblicke in den Bachelor-Studiengang „Museologie und materielle Kultur“ bietet das am 8. Juni beginnende Schnupperstudium. Bis zum 8. Juli haben Sie dann die Möglichkeit, an einzelnen Sitzungen ausgewählter Lehrveranstaltungen teilnehmen und so einen guten Einblick zu gewinnen, was ein Studium der Museologie ausmacht. Eine Info-Veranstaltung mit offener Sprechstunde bietet außerdem die Gelegenheit, mit Lehrenden zusammenzutreffen und alles in Erfahrung zu bringen, was Sie schon immer über Museologie wissen wollten (sich bislang aber nie zu fragen trauten). Wann und wo? Am 15.6., 14-15 Uhr c.t. in Raum 01.014 (Projektraum der Museologie), Oswald-Külpe-Weg 86, Campus Hubland Nord. Das genaue Programm sowie weitere Informationen zum universitätsweiten Schnupperstudium erfahren Sie hier: https://www.uniwuerzburg.de/studium/zsb/veranst/schnupperstudium/

  1. Vorstellung der Masterstudiengänge: Sollten Sie jedoch bereits ein Bachelor-Studium abgeschlossen haben und sich jetzt fragen, wie es danach für Sie weitergehen kann, hilft vielleicht die Vorstellung unserer Masterstudiengänge weiter, bei der Studierende und Lehrende der Würzburger Museologie über Inhalte, Aufbau und Zulassungsvoraussetzungen der drei verschiedenen Master-Studiengänge informieren. Wann und wo? Am Mittwoch, den 8. Juni um 17:30 Uhr, im Bibliotheks- und Seminarzentrum, Raum 01.102. Alternativ ist auch eine Teilnahme über Zoom möglich: https://uni-wuerzburg.zoom.us/j/62926984148?pwd=bGowTUYvRHVzUTlscFRZU2dXTm1ZZz09 (Meeting-ID: 629 2698 4148, Passwort: 634178).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihre Fragen

Inga Benedix, Federico Bossone, Guido Fackler, Elisabeth Greifenstein und Stefanie Menke.

 

Weiter Informationen finden sich unter:

Homepage: https://www.phil.uni-wuerzburg.de/museologie/museologie-und-museumswissenschaft/

Facebook: https://www.facebook.com/museologiewue/

Instagram: museologie_uni_wue