piwik-script

Intern
Professur für Museologie

Zusatzzertifikat „Digitale Kompetenz in den Geisteswissenschaften“

Das Zusatzzertifikat Digitale Kompetenz kann seit Wintersemester 2019/20 von allen Studierenden der Professur für Museologie (d.h. Bachelor-, Master- und Promotionsstudierenden) erworben werden, allerdings nicht von Studierenden, die bereits in Digital Humanities als Zweitfach eingeschrieben sind. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Neuphilologien, Germanistik, Digital Humanities und anderer Institute der Philosophischen Fakultät und des Zentrums für Philologie und Digitalität „Kallimachos“ (ZPD), das ins Leben gerufen wurde, um Studierenden der Geistes-/Kulturwissenschaften die Möglichkeit zu bieten, über ihr Studium hinaus Kompetenzen im Umgang mit digitalen Daten zu erwerben und nachzuweisen. 

Nähere Informationen finden sich hier.

Die konkreten Lehrveranstaltungen, die von der Würzburger Museologie zur Erlangung des Zusatzzertifikats angeboten werden, finden Sie in der aktuellen Semesterbroschüre.