piwik-script

Intern
    Institut für Kunstgeschichte

    Publikationen

    Dr. Tobias Kämpf

    Eigenständige Publikationen

    Archäologie offenbart. Cäciliens römisches Kultbild im Blick einer Epoche, Studies in Medieval and Reformation Traditions 185, Leiden 2015.

    (mit Nicola Navone), Domenico Fontana tra Melide, Roma e Napoli (1543-1607), Melide 2007.

    Aufsätze

    „A newly discovered figure study for Francesco Vanni’s Return of the Holy Family from Egypt“, The Burlington Magazine, 163, Juni 2021, S. 503-507.

    „Leitbild Lebensreform. Harry Graf Kessler und Karl Ernst Osthaus als Museumsgründer“, in: Zeitschrift für Kunstgeschichte, 83, 2020, Heft 1, S. 49-90.

    „Uccidendo Vasari: un padre secondo l’avanguardia italiana“, in: Vasari als Paradigma. Rezeption, Kritik, Perspektiven – The Paradigm of Vasari. Reception, Criticism, Perspectives, herausgegeben von Fabian Jonietz und Alessandro Nova, Collana del Kunsthistorisches Institut in Florenz, Max-Planck-Institut, Venedig 2016, S. 295-301.

    „Le pape émule du prophète“, in: Moïse. Figures d’un prophète, Ausstellungskatalog des Musée d’art et d’histoire du Judaïsme Paris, herausgegeben von Anne-Hélène Hoog, Paris 2015, S. 86-95.

    „Vie romane al moderno – Domenico Fontana, Sisto V e la costruzione del paesaggio urbano“, in: Arte & storia, VIII, 35, September-Oktober 2007, S. 36-45.

    „Non si può fare più in quell’arte – Benvenuto Cellini und die Medaillen des Papstes“, in: Die Renaissance-Medaille in Italien und Deutschland, herausgegeben von Georg Satzinger, Münster 2004, S. 139-168.

    „Die Betrachter der Cäcilie: Kultbild und Rezeptionsvorgabe im nachtridentinischen Rom“, in: Rahmen-Diskurse. Kultbilder im konfessionellen Zeitalter, herausgegeben von David Ganz und Georg Henkel, KultBild: Visualität und Religion in der Vormoderne 2, Berlin 2004, S. 98-141.

    „Aller Künsten Vatter: Bildnis des Paolo Giordano II. Orsini als Höfling und Mäzen“, in: Die Kreise der Nepoten. Neue Forschungen zu alten und neuen Eliten Roms in der frühen Neuzeit, herausgegeben von Daniel Büchel und Volker Reinhardt, Freiburger Studien zur frühen Neuzeit 5, Bern 2001, S. 329-358.

    „Framing Cecilia’s Sacred Body. Paolo Camillo Sfondrato and the Language of Revelation“, in: The Sculpture Journal, VI, 2001, S. 10-20.

    „Verdichtungen des Raumes. Der Betrachter im Werk von Max Bühlmann”, in: Max Bühlmann, herausgegeben von Elisabeth Priedl, Wien 1999, S. 33-41.

    „Shaping Ideas: New Evidence on Massimiliano Soldani and the Numismatic Wax Bozzetto”, in: The Medal, Bd. 32, Frühjahr 1998, S. 23-30.

    Katalogbeiträge

    In: Sich kreuzende Parallelen: Agostino Carracci, Hendrick Goltzius, herausgegeben von Susanne Pollack und Samuel Vitali, Ausstellungskatalog der Graphischen Sammlung ETH Zürich, Petersberg 2020, „Hendrick Goltzius: Allegorische Darstellungen zum Leben Christi“, S. 96-99, Nrn. 5-8; „Agostino Carracci: Christus, Maria, Johannes der Täufer und die zwölf Apostel“, S. 132-135, Nrn. 29-33; „Hendrick Goltzius: Porträt von Jan van Zuren“, S. 259-260, Nr. 126; „Hendrick Goltzius: Porträt von Julius Caesar Scaliger/ Porträt von Josephus Justus Scaliger“, S. 270-273, Nrn. 132-133.

    In: Giapponismo. Venti d’Oriente nell’arte europea, 1860-1915, herausgegeben von Francesco Parisi, Austellungskatalog des Palazzo Roverella in Rovigo, Cinisello Balsamo 2019, „Paul Signac: Herblay. Coucher de soleil“, S. 278-279, Nr. 6; „Pierre Bonnard: Marine“, S. 282, Nr. 20; „Hans Makart: Die Japanerin“, S. 298, Nr. 81; „Alois Delug: Yum-Yum“, S. 298-299, Nr. 82; „Emil Orlik: Landschaft mit dem Fuji im Hintergrund“, S. 301-302, Nr. 95; „Carl Strathmann: Der König der Fische“, S. 303, Nr. 98; „Walter Leistikow: Schlachtensee“, S. 303-304, Nr. 99; „Walter Hampel: Japanerin“, S. 304, Nr. 100; „Otto Ubbelohde: Eulenpaar“, S. 305, Nr. 102; „Rudolf Schlattauer: Paravento con pannelli ad arazzo“, S. 305-306, Nr. 103; „Arnošt Václav Rudolf Hofbauer: Manifesto della Seconda mostra annuale dell’associazione Mánes. Salon Topič”, S. 307, Nr. 107; „Jindřich Hlavín: Manifesto per la mostra ‚Starý Japan‘ [‚Vecchio Giappone‘]“, S. 307-308, Nr. 108.

    In: Arte e magia. Il fascino dell’esoterismo in Europa dal simbolismo alle avanguardie storiche, herausgegeben von Francesco Parisi, Austellungskatalog des Palazzo Roverella in Rovigo, Cinisello Balsamo 2018, „Louis Welden Hawkins: Un voile“, S. 282, Nr. 2; „Arthur Craco: Le Chevalier des Mers“, S. 288, Nr. 24; „Hermann Obrist: Entwurf zu einem Denkmal“, S. 293, Nr. 41; „Hermann Obrist: Bewegung“, S. 293, Nr. 42; „Franz Marc: Schöpfungsgeschichte II“, S. 297-298, Nr. 62; „Jozef Peeters: Theosofisch zelfportret“, S. 298, Nr. 63; „Georg Lührig: Weibliche Aktstudie“, S. 299, Nr. 73; „Paul Klee: Apparat für magnetische Behandlung der Pflanzen“, S. 300, Nr. 77; „Paul Klee: Wasserfall“, S. 300-301, Nr. 78; „Johannes Itten: Die Kreise“, S. 301, Nr. 80; „Vasilij Kandinskij: Rot in Spitzform“, S. 303-304, Nr. 91; „Vasilij Kandinskij: Schwarzes Stäbchen“, S. 304, Nr. 92; „Marcel Duchamp: La boîte verte“, S. 304, Nr. 94; „Marcel Duchamp: Stéreoscopie à la main“, S. 304-305, Nr. 95; „Marcel Duchamp: The Large Glass (Etching)“, S. 305, Nr. 96; „Rudolf Jettmar: Hexengasse in Moschenize“, S. 309, Nr. 110; „Fritz Roeber: Walpurgisnachtsszene aus Goethes Faust“, S. 309, Nr. 111; „Eugène Grasset: Trois femmes et trois loups“, S. 312, Nr. 123; „Sidney Sime: Fountain and Figures“, S. 313, Nr. 125; „Auguste Rodin: Le Succube“, S. 315-316, Nr. 136; „Albert von Keller: Spiritistischer Apport eines Bracelets“, S. 316, Nr. 138; „Albert von Keller: Zwischenfall bei einer Séance“, S. 316, Nr. 139; „Hans Baluschek: Der Spiritualismus“, S. 317, Nr. 140; „Louis Malteste: Séance avec Eusapia Palladino le 22 janvier 1908 à Paris“, S. 318, Nr. 147; „Léon Frederic: Le dieu tricéphale“, S. 322, Nr. 161; „Sascha Schneider (Rudolph Karl Alexander Schneider): Astarte“, S. 323, Nr. 167; „Fidus: Lichtgebet“, S. 324, Nr. 169; „Fidus: Zwielichter“, S. 324, Nr. 170; „Alexej von Jawlensky: Mystischer Kopf“, S. 324-325, Nr. 172; „Arthur Segal (Aron Sigalu): Rote Häuser II“, S. 325, Nr. 173; „Marianne von Werefkin (Marianna Wladimirowna Werewkina): Feux sacrés“, S. 325, Nr. 174; „Walter Helbig: Versunkene Sinne“, S. 325, Nr. 175; „Anna Iduna Zehnder: Aufstieg“, S. 325-326, Nr. 176; „Émile Fabry: Autoportrait“, S. 327-328, Nr. 183; „Jean Delville: L’Étoile d’Orient“, S. 328, Nr. 184.

    In: Architektur- und Ornamentgraphik der Frühen Neuzeit. Migrationsprozesse in Europa, herausgegeben von Sabine Frommel und Eckhard Leuschner, Ausstellungskatalog der Forschungsbibliothek Gotha, Rom 2014, „Ambrogio Brambilla: Grabmal Papst Hadrians VI. in S. Maria dell’Anima“, S. 50-51, Nr. 20; „Valérien Regnart zug.: Fassade von S. Maria in Traspontina in Rom“, S. 66-67, Nr. 28; „Johann Jakob von Sandrart exc.: Il Gesù in Rom: Fassade und Innenraumperspektive“, S. 102-103, Nr. 46; „Alessandro Specchi nach Carlo Fontana: Schnitt durch die Kuppel von St. Peter“, S. 114-115, Nr. 52. Italienische Übersetzung in: Incisioni di architettura e di ornamento all’inizio dell’era moderna: processi di migrazione in Europa, herausgegeben von Sabine Frommel und Eckhard Leuschner, Rom 2016, S. 99-101, 123-125, 177-179, 195-197.

    In: Hochrenaissance im Vatikan. Kunst und Kultur im Rom der Päpste, Ausstellungskatalog der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn 1998, „Benvenuto Cellini: erste Version der Medaille für Papst Clemens VII.”, S. 450-451, Nr. 58; „Pastorino de’ Pastorini: Medaille auf Kardinal Antonio Pucci”, S. 478, Nr. 148; „Medaille auf Kardinal Pietro Bembo”, S. 484, Nr. 161; „Medaille auf Kardinal Andrea della Valle”, S. 479, Nr. 151; „Sogenannter Papstring mit dem Wappen Leos X.”, S. 445, Nr. 35; „Etui mit dem Wappen Clemens’ VII.”, S. 453, Nr. 70.

    In: L’Ariccia del Bernini, herausgegeben von Maurizio Fagiolo dell’Arco und Francesco Petrucci, Ausstellungskatalog des Palazzo Chigi in Ariccia, Rom 1998, „Gian Lorenzo Bernini/ Gioacchino Francesco Travani: Medaglione con cornice-custodia in onore di Alessandro VII, sul rovescio Androclo e il leone; Medaglione con cornice-custodia in onore di Alessandro VII, sul rovescio Fontana di Piazza di Santa Maria in Trastevere”, S. 102-106, Nr. 22a, 22b; „Gian Lorenzo Bernini/ Gioacchino Francesco Travani: Medaglia della facciata nuova della Chiesa del Santuario della Madonna di Galloro presso Ariccia; Medaglia di fondazione della Collegiata Santa Maria Assunta in Ariccia”, S. 106-108, Nr. 23a, 23b.

    Lexikonartikel

    Insgesamt 67 Einträge im Umfang von jeweils 1-9 Druckspalten zu italienischen Bildhauern und Metallkünstlern (1400-1800) in: Allgemeines Künstlerlexikon. Die Bildenden Künstler aller Zeiten und Völker, begründet und mitherausgegeben von Günter Meißner, München-Leipzig 1992-.

    Rezensionen

    Rezension von Loyd Grossman, An Elephant in Rome, London 2020: in The Burlington Magazine, 163, Mai 2021, S. 484.

    Rezension von Caravaggio & Bernini. Entdeckung der Gefühle, herausgegeben von Gudrun Swoboda und Stefan Weppelmann, Ausstellungskatalog des Kunsthistorischen Museums Wien und des Rijksmuseum Amsterdam, München 2019, in: The Burlington Magazine, 162, Juni 2020, S. 531-534.

    Rezension von Estelle Lingo, Mochi’s Edge and Bernini’s Baroque, London 2017, in: The Burlington Magazine, 160, November 2018, S. 981-982.

    Rezension von Théophile Gautier, Über das Schöne in der Kunst, übersetzt und kommentiert von Wolfgang Drost und Ulrike Riechers, mit einer Studie über Théophile Gautiers aesthetica in nuce von Wolfgang Drost, Bild- und Kunstwissenschaften 6, Siegen 2011, in: Journal für Kunstgeschichte, XIX, 2015, Heft 1, S. 65-69.

    Rezension von Michael Bury, The Print in Italy, 1550-1620, Ausstellungskatalog des British Museum, London 2001, in: Journal für Kunstgeschichte, VIII, 2004, Heft 4, S. 343-350.

    „A Population in Stone: Roman Seventeenth-Century Sculpture“, in: The Sculpture Journal, Bd. 5, 2001, S. 103-105 (review article).

    Rezension von Aidan Weston-Lewis (Hrsg.), Effigies & Ecstasies. Roman Baroque Sculpture and Design in the Age of Bernini, Ausstellungskatalog der National Gallery of Scotland, Edinburgh 1998, in: The Medal, Bd. 35, Herbst 1999, S. 102-105.