piwik-script

Intern
    Institut für Kunstgeschichte

    Curriculum

    PD Dr.-Ing. Anne-Christine Brehm

    geboren am 10.05.1980 in Lörrach (D)

     

    Ausbildung

    2019: Habilitation an der Fakultät für Architektur Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit der Habilitationsschrift: „Netzwerk Gotik. Das Ulmer Münster im Zentrum von Architektur- und Bautechniktransfer“.

    2011: Promotion an dem Karlsruher Institut für Technologie mit der Dissertation: „Hans Niesenberger von Graz. Ein österreichischer Architekt am Oberrhein“ (Note: summa cum laude).

    2006: Diplom an der Fakultät für Architektur Universität Karlsruhe (TH).

    1999-2006: Architekturstudium an der Universität Karlsruhe (TH).

    1999: Abitur am Hebelgymnasium Lörrach.

     

    Berufliche Tätigkeit

    seit 12/2020: Leiterin Architektur und Hausforschung. Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz.

    seit 08/2020: Mitarbeit Forschungsprojekt „Der Simrock-Boisserée Nachlass“, Institut für Kunstgeschichte, Universität Würzburg.

    11/2019-12/2020: Mitarbeit Baudokumentation. Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz.

    02/2019-10/2019: Freiberufliche Bauhistorikerin.

    04/2019-07/2019: Lehrauftrag, Fachgebiet Architektur- und Baugeschichte KIT Baugeschichtliches Seminar: „Von der Bauhütte zum Bauhaus. Kunst, Handwerk und Architektur“.

    10/2018-03/2019: Lehrauftrag, Masterstudiengang Altbauinstandsetzung, KIT Karlsruhe.

    04/2018-07/2018: Lehrauftrag, Fachgebiet Baugeschichte KIT, Baugeschichtliches Seminar: „Faszination Japan. Der europäische Blick auf die japanische Architektur 1880 bis 1980“ und Betreuung Bauaufnahme I.

    10/2017–03/2018: Lehrauftrag, Masterstudiengang Altbauinstandsetzung, KIT Karlsruhe.

    05/2014-02/2018: DFG – Forschungsprojekt: „Das Netzwerk Gotischer Bauhütten. Die zentrale Rolle des Ulmer Münsterbaus". Transkription, Edition und Auswertung der Baurechnungen des Ulmer Münsters 1417–1518.

    08/2008-12/2013: Mitarbeit an dem DFG – Forschungsprojekt „Gotische Architekturzeichnungen“.

    seit 08/2008: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Baugeschichte, KIT.

    04/2008: Architekturbüro Aebi & Vincent, Bern, Mitarbeit Wettbewerb „Wiederaufbau Berliner Schloss“.

    01-08/2008: Wissenschaftliche Hilfskraft, Institut für Baugeschichte, KIT.

    09-12/2007: Architekturbüro Diener & Diener Basel, Mitarbeit Wettbewerb „Yuntolovo“, St. Petersburg.

    01/2005­-01/2006: Praktikum Architekturbüro Diener & Diener, Basel.