piwik-script

Intern
Institut für Kunstgeschichte

Curriculum

Dr. Heike Messemer

Seit 08/2018                        

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der BMBF-geförderten Nachwuchsforschergruppe „HistStadt4D – Multimodale Zugänge zu historischen Bildrepositorien zur Unterstützung stadt- und baugeschichtlicher Forschung und Vermittlung“ unter Leitung von Prof. Dr. Sander Münster, Dr.-Ing. Florian Niebling und Dr. rer. nat. Mathias Hofmann

07/2018                     

Promotion zum Thema „Entwicklung und Potentiale digitaler 3D-Modelle historischer Architektur. Kontextualisierung und Analyse aus kunsthistorischer Perspektive“ unter der Betreuung von Prof. Dr. Stephan Hoppe und Prof. Dr. Hubertus Kohle am Institut für Kunstgeschichte, Ludwig-Maximilians-Universität München

2011                          

Magisterarbeit zum Thema „Ideal und Realität – Das Straubinger Stadtmodell von Jakob Sandtner von 1568“ unter der Betreuung von Prof. Dr. Ulrich Pfisterer und Prof. Dr. Stephan Hoppe, am Institut für Kunstgeschichte, Ludwig-Maximilians-Universität München

2006 – 2011              

Magisterstudium der Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft, Ethnologie sowie Drama and Theatre Studies an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der University of Kent, Canterbury, Großbritannien